Nach oben scrollen

Concordia Film-Theater, Enschede

Durch Illusion und Perspektive zum Lichtspielhaus.

Bautafel

Standort Langestraat 56, 7511HC Enschede

Bauherr Vastgoedbedrijf Gemeente, Enschede

Planung Studio Rameckers de Rond, Amsterdam

Ausführung Barink Schilderwerken B.V., Hengelo

  • <p>Das Concordia Film-Theater liegt mitten in der Einkaufsstraße von Enschede.</p>

    Das Concordia Film-Theater liegt mitten in der Einkaufsstraße von Enschede.

  • <p>Die zurückhaltende Farbgebung wird dem Hauptgebäude gerecht.</p>

    Die zurückhaltende Farbgebung wird dem Hauptgebäude gerecht.

  • <p>Von einem bestimmten Punkt der Umgebung erschließt sich das spannungsreiche Spiel aus roten Strichen und verzerrten blauen Kreisen zu einer abstrakten Grafik.</p>

    Von einem bestimmten Punkt der Umgebung erschließt sich das spannungsreiche Spiel aus roten Strichen und verzerrten blauen Kreisen zu einer abstrakten Grafik.

  • <p>Klare Linien bilden die Illusion.</p>

    Klare Linien bilden die Illusion.

  • <p>Handwerklich nicht einfach musste die Farbe über Regenrinnen, Fensterlaibungen und zwei unterschiedliche Häuser präzise aufgetragen werden.</p>

    Handwerklich nicht einfach musste die Farbe über Regenrinnen, Fensterlaibungen und zwei unterschiedliche Häuser präzise aufgetragen werden.

  • <p>Eine spielerische und überraschende Arbeit.</p>

    Eine spielerische und überraschende Arbeit.

  • <p>Geschickt spielen die Verfasser mit dem Blickwinkel der Passanten.</p>

    Geschickt spielen die Verfasser mit dem Blickwinkel der Passanten.

  • <p>Die besondere Gestaltung der Fassade ist, auch aus weiter Entfernung, ein Blickfang.</p>

    Die besondere Gestaltung der Fassade ist, auch aus weiter Entfernung, ein Blickfang.

Was kann ein besseres Thema für die Fassadengestaltung eines Lichtspieltheaters geben als Illusion und Perspektive! Geschickt spielen die Verfasser mit dem Blickwinkel der Passanten auf die versteckte städtebauliche Situation des Lichtspielhauses in Enschede.

Von einem bestimmten Punkt der Umgebung erschließt sich das spannungsreiche Spiel aus roten Strichen und verzerrten blauen Kreisen zu einer abstrakten Grafik. Man kann sich gut vorstellen, wie die Passanten den Ort aufsuchen, an dem sich das grafische Versteckspiel erklärt. Handwerklich nicht einfach musste die Farbe über Regenrinnen, Fensterlaibungen und zwei unterschiedliche Häuser präzise aufgetragen werden. Eine spielerische und überraschende Arbeit.

Verwendete Produkte